Tibet 2007

Nach der Umrundung des heiligen Berges Kailash und der erfolgreichen Besteigung des Guna La (6900m) sind die Teilnehmer der Expedition gesund und voller Eindrücke zurückgekehrt. Wir dürfen uns auf neue Abenteuer freuen.

www.himalaya-saxonia.de/tibet2007




Gurla Mandhata 2005

Acht Jahre nach der Expedition zum Cho Oyu im Frühjahr 1997 liegt das Ziel der Alpinisten um Frank Meutzner und Götz Wiegand für das Frühjahr 2005 wieder in Tibet.

www.himalaya-saxonia.de/tibet2005




Langtang Lirung 2004

Das schönste ist die Gipfelstunde mit einem guten Kameraden, die Gedanken noch ganz in der Wand, der man soeben entstiegen ist, und dabei schweifen die Blicke schon wieder weiter zu einem anderen Ziel [Hermann Buhl]

www.himalaya-saxonia.de/langtang2004/index.htm




Himlung 2003

Nordöstlich der Annapurna Kette, im Peri-Himal, nah der Nähe der tibetischen Grenze liegt eine große Gruppe weitgehend unbekannter, faszinierender Berge.

www.himalaya-saxonia.de/himlung2003/index.htm




Dhaulagiri 2003

Für das Jahr 2003 haben sich die Bergsteiger nun für einen der schönsten Achttausender entschieden, den 8167m hohen Dhaulagiri. Der als “Weißer Berg” bezeichnete Eisgigant steht an siebenter Stelle der höchsten Berge der Welt. Aufgrund seiner einmaligen Berggestalt und der schwierigen Routen die zu seinem Gipfel führen, gehört er zu den faszinierendsten alpinistischen Zielen unserer Erde.

www.himalaya-saxonia.de/dhaulagiri/default.htm

Diese Webseite wurde während der Zusammenarbeit mit der a b l o n y ag erstellt. Design und Programmierung erfolgte durch Rainer Mühle. Das Sponsoring wurde durch die a b l o n y ag komplett übernommen.




Mount Everest 2001

Mit Jörg Stingl betritt nach 23 Jahren wieder ein Deutscher Alpinist ohne Sauerstoff den Mount Everest. Damit ist er auch der erste Ostdeutsche Höhenbergsteiger.

www.himalaya-saxonia.de/everest2001/index.htm

Diese Webseite wurde während der Zusammenarbeit mit der a b l o n y ag erstellt. Design und Programmierung erfolgte durch Rainer Mühle. Das Sponsoring wurde durch die a b l o n y ag komplett übernommen.




Bouldercity Dresden

Bouldern ohne Limit – mehr als nur eine Boulderhalle.
Du befindest dich auf der Website einer kleinen und gemütlichen Kletterhalle in mitten der Dresdner Neustadt.

Die Umsetzung erfolgte mit einem Content-Management-System.

www.bouldercity-dresden.de




Ottendorfer Hütte

Viel Spaß auf unseren Seiten, wir hoffen euch eine Vielzahl an Informationen und Möglichkeiten zum “Erkunden der Natur” geben zu können. Dabei stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

www.klettern-sachsen.de




Gipfelträume

Die Welt der Berge sehen und erleben

www.gipfeltraeume.com




Klettertreffen

Immer wiederkehrendes Großereignis für den Kletternachwuchs aus ganz Deutschland auf der Burg Hohnstein in der Sächsischen Schweiz.

www.klettertreffen.de




Kompaktführer

www.kompaktfuehrer.de



Referenzen

  • Tibet 2007
  • Gurla Mandhata 2005
  • Langtang Lirung 2004
  • Himlung 2003
  • Gipfelträume
  • Bouldercity Dresden
  • Ottendorfer Hütte
  • Klettertreffen
  • Kompaktführer


zurück